Newsarchiv

Datenschutz und Corona – Informationssammlung der GDD

Angesichts gehäufter Anfragen zu datenschutzrechtlichen Fragestellungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie hat die Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherheit e.V. (GDD) eine Linksammlung zu aktuellen Ansichten der Aufsichtsbehörden und Beiträgen von Datenschutzexperten zusammengestellt, die wir Ihnen nicht vorenthalten wollen. […]

Betriebsratssitzungen per Videokonferenz? Corona macht’s möglich!

Die Coronavirus-Pandemie stellt uns vor viele Herausforderungen. Viele Unternehmen sind gezwungen, schnelle und effektive Lösungen zu finden, um Abläufe und Prozesse neu zu strukturieren. In Unternehmen mit Betriebsräten werden deshalb nicht selten Mitbestimmungsrechte des Betriebsrates tangiert. Doch wie […]

Covid-Crime – keine Krise ohne Gewinnler

Besondere Zeiten rufen besondere kriminelle Energien auf den Plan. Corona macht hier keine Ausnahme. So warnt die Polizei aktuell in verschiedenen Bundesländern vor verstärkten Phising-Angriffen. Dabei werden gefälschte E-Mails versendet, die den Eindruck erwecken, z.B. von der WHO, […]

It’s a Brexit day! Was bedeutet der EU-Austritt für den Datenschutz?

Nach gefühlt endlosem Hin und Her wird der Brexit jetzt Realität. Die drittgrößte Volkswirtschaft der EU verlässt den gemeinsamen Binnenmarkt. Mit Ablauf des 31. Januar 2020 tritt das Vereinigte Königreich aus der EU aus. Datenschutzrechtlich wird das Königreich […]

Schwere Datenpanne: Trojaner-Angriff auf das Kammergericht

Bei einem Trojaner-Angriff auf das Kammergericht, das Oberlandesgericht des Landes Berlin, sind nach Angaben der Justizverwaltung entgegen früherer Angaben doch Daten gestohlen worden. Noch Ende Oktober hatte Justizsenator Dirk Behrendt (Grüne) im Rechtsausschuss des Abgeordnetenhauses versichert, dass keine […]

Europäischer Datenschutztag 2020

Alljährlich wird am 28. Januar der Europäische Datenschutztag gefeiert – so auch in diesem Jahr! Genutzt wird dieser Tag, um auf das vergangene Jahr zurückzuschauen und einen Blick in die Zukunft zu wagen. Es geht aber auch darum, […]

Mega-Datenpanne bei Autovermieter Buchbinder: 3 Mio. Kundendaten offen im Netz

Diese Datenpanne wird als eines der größten Datenlecks in die Geschichte Deutschlands eingehen. Wie das Computermagazin c’t und die Wochenzeitung DIE ZEIT in einer gemeinsamen Recherche herausgefunden haben, standen wochenlang persönliche Daten von drei Millionen Kunden des Autovermieters […]

Datenschutz im Jahr 2019: Unser Jahresrückblick

Das Jahr 2019 neigt sich dem Ende zu. Zeit für einen Jahresrückblick! In unserem Beitrag fassen wir die wichtigsten Ereignisse des Jahres zusammen und geben einen Ausblick für 2020. Die DSGVO wird 1 Im Mai 2019 feierte die […]

Deutsche Wohnen – ein „Datenfriedhof“ für 14, 5 Millionen Euro

Nun ist es da – das von der Berliner Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit schon lange angekündigte Bußgeld in zweistelliger Millionenhöhe. Bereits seit geraumer Zeit ziehen die Strafen für Datenschutzverstöße stark an. Die Berliner Datenschutzbehörde hat sich nun […]

8 Millionen Euro Bußgeld für die Österreichische Post

Die Österreichische Datenschutzbehörde hat erstmals ein zweistelliges Millionen-Bußgeld unter Anwendung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) verhängt. Getroffen hat die 18 Millionen Euro-Strafe die Österreichische Post AG. Nach Ansicht der Datenschützer hatte das Unternehmen unrechtmäßig Informationen zur Parteiaffinität von rund 2,2 […]

Welches Bußgeld droht bei Datenschutz-Verstößen? Aufsichtsbehörden veröffentlichen neues Konzept

Rekordbußgelder gegen British Airways, PWC, Delivery Hero und die Österreichische Post – die Datenschutz-Aufsichtsbehörden zeigen bei der Ahndung von Verstößen gegen die DSGVO Zähne. Welche Strafen bei DSGVO-Verstößen drohen, war bislang nicht einheitlich geregelt und wenig transparent. Ein […]

Studie: Datenschutzerklärungen bleiben oft ungelesen

Laut einer Allensbach-Studie im Auftrag der Zeitschrift Focus (Auszug als PDF) nehmen 73 Prozent der deutschen Nutzer von Internetdiensten die Datenschutzerklärungen ungelesen zur Kenntnis, bevor sie sich anmelden. 57 Prozent der Befragten gaben außerdem an, den Bestimmungen einfach […]

(K)ein Cookie ohne Einwilligung – neue Rechtsprechung des EuGHs

Laut einer Allensbach-Studie im Auftrag der Zeitschrift Focus (Auszug als PDF) nehmen 73 Prozent der deutschen Nutzer von Internetdiensten die Datenschutzerklärungen ungelesen zur Kenntnis, bevor sie sich anmelden. 57 Prozent der Befragten gaben außerdem an, den Bestimmungen einfach […]

200.000 Euro Strafe für Lieferdienst Delivery Hero: Berlin verhängt bislang höchstes Bußgeld

Die Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit hat im August 2019 das derzeit höchste DSGVO-Bußgeld in Deutschland gegen ein Unternehmen ausgesprochen. Bisher war nur die Höhe des Bußgeldes bekannt, nicht aber gegen welches Unternehmen es sich richtet. In […]

Bundesdatenschutzgesetz geändert – Datenschutzbeauftragter erst ab 20 Personen

Der Bundesrat hat am 20. September 2019 zahlreichen Anpassungen nationaler Vorschriften an die seit Mai 2018 geltende Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zugestimmt. Dem vorausgegangen war ein Gesetzesentwurf (PDF) zum zweiten Datenschutzanpassungs- und Umsetzungsgesetz, den der Bundestag am 28. Juni 2019 […]