mIT Sicherheit verbunden
IT-Lösungen, Informationssicherheit und Datenschutz aus einer Hand
Konzeption und Umsetzung komplexer Netzwerk-, Mobilitäts- und IT-Sicherheitslösungen
Systemtechnik, 
Support und Service
für IT-Netzwerke
Wer wir sind
Was wir tun
Wen wir suchen
Informationssicherheits-Managementsystem ISMS, VDS 3473
externer Datenschutzbeauftragter, Datenschutzmanagementsystem, VDS 10010
Schulungen, Aus- und Weiterbildung zu Datenschutz und IT-Sicherheit

Newsticker

Gefährliche Bewerber-Mails massiv im Umlauf

Freitag, 16. November 2018
Das Internet ist voll von Bedrohungen, ein wichtiger Angriffspunkt hierbei ist der E-Mail-Verkehr. Derzeit wird die DSGVO als Vorwand benutzt, um betrügerische Phishing-Mails zu versenden. Konkret handelt es sich um E-Mails, welche den Eindruck erwecken, vom Großunternehmen Amazon zu stammen. In den Nachrichten wird der Empfänger aufgefordert,
weiter

400.000 Euro-Strafe – Krankenhaus soll hohes Bußgeld wegen DSGVO-Verstößen zahlen

Montag, 29. Oktober 2018
Weil zu viele Personen Einblick in Patientendaten hatten, droht dem Krankenhaus Barreiro Montijo in Portugal nun ein beträchtliches Bußgeld in Höhe von 400.000 Euro. Das berichtet das Nachrichtenportal Heise online mit Verweis auf die portugiesische Tageszeitung Público . Viel zu leichter Zugang zu empfindlichen Daten Die zuständige
weiter

Neue Entscheidung zur Abmahnung von DSGVO-Verstößen – LG Bochum widerspricht LG Würzburg

Dienstag, 23. Oktober 2018
Ein weiteres Landgericht (LG) hat zu der umstrittenen Frage Stellung genommen, ob Verstöße gegen die DSGVO nach dem Wettbewerbsrecht abmahnbar sind. Die 12. Zivilkammer des Landgerichts Bochum (AZ.: 12 O 85/18), an dem viele wettbewerbsrechtliche Streitigkeiten ausgetragen werden, hat im Eilverfahren ( hier der Volltext) einen
weiter

Urteil zur Veröffentlichung von Videos auf Facebook

Montag, 15. Oktober 2018
In einem aktuellen Urteil ( Urt. vom 13.09.2018, Aktenzeichen 2-03 O 283/18 ) hat das Landgericht (LG) Frankfurt a. M. zur Rechtmäßigkeit der Veröffentlichung eines Videos auf Facebook Stellung genommen. Worüber das LG zu entscheiden hatte Eine Kundin (die Klägerin im Verfahren) hatte einen Termin zur Haarverlängerung bei einem Friseur (der
weiter

Warnung vor Faxen der „Datenschutz-Auskunftzentrale“

Donnerstag, 4. Oktober 2018
Die Industrie- und Handelskammer (IHK) hat Unternehmer vor Faxen einer sogenannten "Datenschutz-Auskunftzentrale" gewarnt . Auf den ersten Blick erweckt das Schreiben, das zahlreiche Firmen, Kanzleien und Vereine bekommen haben, den Eindruck, dass die Empfänger aus datenschutzrechtlichen Gründen verpflichtet wären, das beigefügte Antwortformular
weiter

Sind Verstöße gegen die DSGVO abmahnbar?

Dienstag, 2. Oktober 2018
Vor Inkrafttreten der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) am 25. Mai 2018 kam die Befürchtung auf, dass es zu einer „Abmahnwelle“ kommen könnte, weil Mitbewerber massenhaft Verstöße gegen den Datenschutz beanstanden. Tatsächlich gab es Abmahnungen gegen kleine und mittelgroße Firmen. Die befürchtete Welle blieb aber aus. Mit der Entscheidung des
weiter