"procado-intern" - alle Beiträge

05.Juli 2022 |  von:Gesa

20. Berliner Firmenlauf – procado dabei für den Frieden

Schlagwörter: procado-intern

zum procado-Jubiläumsjahr passte der 20. Berliner Firmenlauf am 29. Juni perfekt. Mit einem Team von Skater*innen, Läufer*innen und Begleitmannschaft waren wir dabei!

28.Januar 2022 |  von:Manuela

Am Ende wars (nicht) immer der Gärtner…

Schlagwörter: kurioses | procado-intern

Effizient arbeiten zu können und dafür die richtige Arbeitsumgebung zu schaffen, ist Ziel auch bei procado. Nur tückisch, wenn sich nicht alle Beteiligten an die Spielregeln halten. Ein kleiner Auszug aus dem Arbeitsalltag […]

20.Januar 2022 |  von:Team Datenschutz

Besuchsmanagement: wofür es gut und wichtig ist

Schlagwörter: DSGVO | procado-intern | Sicherheit | Tipps

Richtlinie zum Besuchsmanagement. Warum das wichtig ist: Angeblicher Monteur erschleicht sich Zutritt und entpuppt sich als Dieb. Eigentlich wissen es alle. Betriebsfremde Personen sollen sich nicht unbeaufsichtigt im Gebäude und in Büros aufhalten […]

13.Januar 2022 |  von:Gesa

Als Werkstudent*in bei procado

Schlagwörter: Job | procado-intern

Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass Studierende notorisch knapp bei Kasse sind, das Bafög ist überschaubar und der Unterhalt durch die Eltern auch. Wie kann procado dem abhelfen? Wir bieten in verschiedenen Bereichen Jobs als Werkstudent*in an. Der […]

07.Januar 2022 |  von:Marco

Wieso gibt es bei procado Nachrichten aus dem Maschinenraum?

Schlagwörter: Kommentar | procado-intern

Seit Anbeginn unserer Tage gibt es bei procado das „Mittwoch Meeting“. Einmal in der Woche setzen wir uns zusammen und jede Abteilung berichtet über Neuigkeiten, Beauftragungen und Projekte. Ergänzt wird das […]

31.Dezember 2021 |  von:Marco

Warum fängt jetzt auch procado das BLOGGEN an?

Schlagwörter: procado-intern

Weil wir mehr zu sagen haben als in eine News passt und weil wir für das Marketing unserer tollen Produkte und Leistungen mehr Reichweite benötigen. Nun, ein bisschen Wahrheit steckt in beiden Punkten. Jeder Blog will gelesen werden, denn dahinter […]