20.Mai 2024 | Jenny | Thema: Akademie

Datenschutz kompakt: Eine Einführung für die Geschäftsführung und Verantwortliche

Schlagwörter: Akademie | IHK | Schulungen

 

Kennt Ihr die Pflichten und Risiken des Unternehmens im Datenschutz?
In unserem Lehrgang geben wir Euch einen kompakten Überblick über die Ziele und Grundsätze der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Wir helfen Euch Euer Unternehmen und Eure Beschäftigten vor Bußgeldern oder Schadenersatz zu schützen. Wir zeigen Euch die Herausforderungen aber auch die Chancen und den Nutzen einer sinnvollen Umsetzung der Datenschutzanforderungen im Unternehmen. Anhand der gesetzlichen Grundlagen und vielen Praxisbeispielen, erhaltet Ihr einen kompakten Einstieg in den Datenschutz, der Euch hilft zu verstehen was Ihr im Datenschutz in Eurem Unternehmen tun müsst und tun könnt.

Dozent*in: Marco Tessendorf Datum: 20. Juni 2024
Dauer: 1 Tag Zeit: 09:00 bis 16:15 Uhr
Gebühr: 320,00 € Format: Präsenzschulung
Zielgruppe: Geschäftsleitung, Führungskräfte, Vorstände,
Aufsichtsräte, Prokurist*innen, potentielle Datenschutzbeauftragte
Anmeldung: Webseite IHK Potsdam

Datenschutzbeauftragte müssen im Rahmen ihrer Aufgaben immer die Entwicklungen in der Rechtsprechung berücksichtigen und sind zur Erhaltung ihres Fachwissens, nach DSGVO verpflichtet. Nach der

Kursinhalte
  • Ziele und Grundsätze der DSGVO
  • Betroffenenrechte und Pflichten des Verantwortlichen
  • Beschäftigtendatenschutz
  • Verarbeitungen und ihre Rechtsgrundlagen
  • Auftragsverarbeitung als Auftraggeber oder Auftragnehmer
  • Cloudnutzung und internationale Datentransfers
  • Risikobetrachtung und Risikoanalyse
  • Datenschutz-Folgenabschätzung
  • Pflichten des Verantwortlichen
  • Haftung, Bußgelder und Schadensersatz
  • Stellung der/des Datenschutzbeauftragten
  • Schutzziele / Technische und organisatorische Maßnahmen
  • Umsetzungsempfehlungen

Dieses Seminar richtet sich an Mitarbeiter*innen der Geschäftsführung aller Branchen, Führungskräfte, Vorstände und Aufsichtsräte sowie Prokurist*innen und potentielle Datenschutzbeauftragte.

Ihr erhaltet am Ende des Seminars eine IHK-Teilnahmebescheinigung.


Weitere Infos: alle unsere IHK-Seminare