Aktualisiertes Nachschlagewerk zum Internetrecht erhältlich

Das Institut für Informations-, Telekommunikations- und Medienrecht der Universität Münster stellt eine, in diesem Jahr bereits zum zweiten Mal aktualisierte Fassung des Skripts Internetrecht als PDF-Datei kostenlos zum Download zur Verfügung. Der Verfasser Thomas Hoeren ist Jura-Professor an der Uni Münster. Das Kompendium zum Internetrecht erscheint seit Juli 2003.

In dem aktuell vorliegenden Nachschlagewerk wurden zahlreiche Gesetzesvorhaben der laufenden Legislaturperiode, wie zum Beispiel die Novellierungen zum Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und diverse Literaturhinweise eingearbeitet. Ebenso wurden 200 neue Urteile berücksichtigt.

Das Kapitel Datenschutzrecht befasst sich unter anderem mit der neuen EU-Datenschutzrichtlinie 2002/58/EG und den jüngsten Novellierungen des BDSG. Weiterhin behandelt es Fragen zum Persönlichkeitsrecht, zu personenbezogenen Daten, zur Rechtmäßigkeit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten sowie zur Haftung bei unzulässiger oder unrichtiger Datenverarbeitung. Ein Beitrag ist dem Thema Outsourcing und der wichtigen Differenzierung von Auftragsdatenverarbeitung und Funktionsübertragung gewidmet (siehe Kapitel 6/ VIII. Ausgewählte Sonderprobleme).

Weitere Themen sind zum Beispiel:

  • Rechtsprobleme beim Erwerb von Domains: Markenrechtsverletzungen, Neuregelungen bei der Domainvergabe
  • Patentrecht: Patentierbarkeit von Software und Geschäftsideen, Patentrecht im Arbeitsverhältnis
  • werberechtliche Fragen beim Online-Marketing: allgemeines Wettbewerbsrecht, z.B. kommerzielle Versendung von E-Mails, Trennungsgebot
  • Vertragsschluss im Internet: digitale Signatur, Signaturgesetz, Verbraucherschutz im Internet
  • Haftung von Online-Diensten: Haftung für Links, Content-Povider, Access-Provider, Host-Provider
  • Internetstrafrecht: deutsches Strafrecht, internationale Regelungen, materielles Internetstrafrecht (Jugendschutz im Internet, Viren/Würmer/Trojaner/Spyware, Phishing/Pharming, Dialer, DDos-Attacken etc.)
  • Strafprozessrecht: verdeckte Online-Durchsuchung, E-Mail-Überwachung, Vorratsdatenspeicherung

Quelle:
http://www.heise.de/ct/news/meldung/143595

Kompendium zum kostenlosen Download:
http://www.uni-muenster.de/Jura.itm/hoeren/materialien/Skript/Skript_September2009.pdf